Ob Grüner Markt und Einkaufsläden, Universitäts- und Studentenviertel, Altes Rathaus und Dom, Brauereigaststätten und Cafés, Bierkeller oder Wanderwege – Bamberg hat so einiges zu bieten. Auf unserem Blog findet sich zu jedem Thema der passende Beitrag. Hier möchten wir Euch die wichtigsten Zahlen, Daten und Fakten rund um die Weltkulturerbestadt zusammenstellen:

Bamberg – die Weltkulturerbestadt

Bundesland: Bayern

Regierungsbezirk: Oberfranken

Fläche: 54.62km²

Fluss: Regnitz

Einwohner: ca. 70.000

Oberbürgermeister: Andreas Starke

Universität: Otto-Friedrich-Universität Bamberg (ca. 13.000 Studenten)
Geistes- und Kulturwissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Humanwissenschaften, Wirtschaftsinformatik & Angewandte Informatik

UNESCO: seit 1993 Weltkulturerbe „Altstadt von Bamberg“  sowie seit 2013 immaterielles Kulturerbe „Bamberg Gärtnerei“

Gründung: 1007 als Erzbistum durch Kaiser Heinrich II.; erste urkundliche Erwähnung im Jahre 902

Sieben Hügel:
Domberg, Michelsberg, Stephansberg, Kaulberg, Altenburg, Jakobsberg, Abtsberg

Brauereien:
Ambräusianum, Fässla, Greifenklau, Kaiserdom, Keesmann, Klosterbräu, Mahrs Bräu, Schlenkerla, Spezial. Alle der genannten Brauereien haben verschiedene Biersorten im Angebot, ab Oktober zum Starkbier-Anstich gibt es meist auch noch ein Bockbier.

Sport: Die Brose Baskets gehören zu den aktuell erfolgreichsten Teams der Basketball Bundesliga. Bamberg ist in der Basketballszene auch als Freak City bekannt.

Matthias Dresel

Matthias Dresel

Bamberg bietet mit seinen schönen, idyllischen und kulturellen Ecken das perfekte Angebot für eine erholsame Freizeitgestaltung.

ALLE TOUREN

IN EINER APP

Ein ganz besonderer Reiseführer: digital, mobil und interaktiv. Jetzt App installieren und Bamberg erkunden!