Das Schäuferla zählt auch in Bamberg zu den beliebtesten Sonn- und Feiertagsgerichten. Nach fränkischer Metzgerkunst wird es aus dem flachen Schulterstück des Schweins mit Knochen, Fett und Schwarte geschnitten. Der Name ist auf den kleinen Schulterknochen zurückzuführen, der die Form eines Schäufelchens hat.

Die Schwarte wird kreuzweise eingeritzt und das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Kümmel gewürzt. Das Original fränkische Schäuferla wird dann zusammen mit Wurzelgemüse, Zwiebeln und Knoblauch für etwa 2 – 3 Stunden in der Ofenröhre kross gebraten. Da der Franke reichlich kräftige Soße liebt, wird das Schäuferla immer wieder mit Brühe und dunklem Bier übergossen.

Nach dem Gärungsprozess lässt sich das Schäuferla leicht vom Knochen lösen. Die knusprige und goldbraune Schwarte ist bei Fleischliebhabern besonders beliebt. Serviert wird es für gewöhnlich mit Bratensoße, Klößen und Sauerkraut.

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Schweineschäuferla
  • Salz, Pfeffer, Kümmel
  • Nach Geschmack Majoran oder Rosmarin
  • Butterschmalz zum Anbraten

Für die Soße:

  • ¼ Liter Fleischbrühe
  • ¼ Liter dunkles Bier
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Möhren
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Lauchstange
  • 1 Stück Sellerie
  • 1 Bund Suppengrün
  • Soßengewürze wie Pimentkörner, Nelken, Pfeffer, Lorbeerblätter

Und so funktioniert’s:

Zuerst die Zwiebeln vierteln, das Gemüse putzen, Möhren und Sellerie in Stifte und Lauch in kleine Stücke scheiden. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Suppengemüse sowie den übrigen Gewürzen in den Backofen schieben und bei 150° anbräunen. Während das Schäuferla im Ofen etwa 2 Stunden knusprig gebraten wird, übergießt ihr es immer wieder mit Brühe und bei Belieben mit Bier. Für eine besonders knusprige Schwarte empfiehlt es sich, die Temperatur am Ende der Garzeit auf ca. 200° – 220° C zu erhöhen. Ist das Schäuferla gut durchgegart, gießt man den Sud durch ein Sieb, schmeckt alles nochmals ab und serviert mit Klößen und Sauerkraut, Salat, Wirsing oder auch Blaukraut.

Bianca Eberle

Bianca Eberle

Bamberg ist mehr als eine Stadt. Bamberg ist ein Lebensgefühl.

ALLE TOUREN

IN EINER APP

Ein ganz besonderer Reiseführer: digital, mobil und interaktiv. Jetzt App installieren und Bamberg erkunden!

Playstore Icon
appstore Icon