Die Geschichte des Rauchbieres reicht zurück bis ins Jahr 1405. Einer Sage nach soll bei einem Brand in einer Brauerei das gelagerte Malz von Rauch durchströmt worden sein. Da der Brauer auf die Erlöse seines Gebräus angewiesen war, musste er es dennoch verkaufen. Wider Erwarten schmeckte es den Kunden so gut, dass es fortan als eigene Sorte gebraut wurde – das Rauchbier.

Den Namen hat das Rauchbier demnach vom traditionellen Mälzungsverfahren. Nach dem Einweichen und Keimen darrt der Mälzer die Gerstenkörner mit Heißluft eines offenen Feuers aus Buchenholz. Das Raucharoma, welches das Malz dabei annimmt, bestimmt den Geschmack und den Geruch des Bieres. Das besondere Bier ist wortwörtlich Geschmackssache, denn nicht jeder findet Gefallen an dem gewöhnungsbedürftigen Bier, dessen Geschmack an geräucherten Schinken erinnert. Schenkt man einem alten Sprichwort glauben, schmeckt allerdings auch erst das dritte Seidla so richtig gut.

Bamberg – das fränkische Rauchbierzentrum

Experten haben die Bamberger Rauchbiere zu den besten der Welt gekürt. Zu finden ist es in den beiden traditionellen Brauereien „Schlenkerla“ und „Spezial“.

Das Schlenkerla ist über die Grenzen Bambergs weit bekannt und zählt zum Pflichtprogramm eines jeden Bamberg-Trips. Die Brauerei ist zugleich eine Mälzerei und besticht nicht nur durch Rauchbier, sondern auch durch das unterhaltsame Volk und die fränkischen Köstlichkeiten. Das Aecht Schlenkerla Rauchbier gilt als DER Vertreter unter den Rauchbiersorten. Ob Frühshoppen, Mittagsmahl oder am Abend – ein Besuch im Schlenkerla begeistert alle Sinne.

Neben dem Schlenkerla ist auch die Brauerei Spezial für ihr Rauchbier bekannt. Dieses erfreut sich vor allem durch seine mildere Rauchnote an Beliebtheit. Auch das Spezial ist gleichermaßen Brauerei und Mälzerei und stellt das Rauchbier nach jahrhundertealtem Vorgehen selbst her. Auch hier kommt ein Schluck davon einer kleinen Zeitreise gleich. Besonderes Highlight ist der sogenannte Spezi-Keller. Hier kann man neben einem Rauchbier auch einen wunderbaren Ausblick auf die Bamberger Altstadt genießen.

Bianca Eberle

Bianca Eberle

Bamberg ist mehr als eine Stadt. Bamberg ist ein Lebensgefühl.

ALLE TOUREN

IN EINER APP

Ein ganz besonderer Reiseführer: digital, mobil und interaktiv. Jetzt App installieren und Bamberg erkunden!