Die Weltkulturerbe­­stadt
Entdecken, Erleben und verlieben

Leben um zu arbeiten, arbeiten um zu leben? Eine Frage der Balance und der Lebensqualität, welche sich in der UNESCO-Weltkulturerbestadt mit ihrem überreichen Kulturangebot, den zahlreichen Sehenswürdigkeiten und ihrem bezaubernden mittelalterlichen Charme, gut beantworten lässt. Den Studenten, Familien, Nachtschwärmern, Kulturangeboten, Sportbegeisterten, Wanderern, Genießern – ihnen allen zeigt sich die Universitätsstadt ausgesprochen lebendig und mit einem facettenreichen Angebot.

Klar muss man einem Einheimischen die Stadt nicht schmackhaft machen – schließlich ist die Entscheidung pro Bamberg bereits gefallen.

Doch seien wir mal ehrlich: wie gut kennt man eigentlich die Stadt, in der man lebt, wirklich? Meist lautet die Antwort: nicht so gut, wie einem lieb wäre. Und das ist auch das Schöne an Bamberg – es gibt laufend neuen Ecken, Geschäfte, Kunstwerke, Sagen, Biersorten und vieles mehr, zu entdecken, zu erforschen und kennenzulernen.

Und wer wollte nicht schon immer einmal wissen, wann der erste Bierausschank in Bamberg urkundlich festgehalten wurde? Was es mit dem berühmten Türknauf auf sich hat? An welchem Ring man in Bamberg nicht drehen sollte? Auf welchen Plätzen der Sonnenuntergang besonders zu genießen ist? Welchen Freizeitaktivitäten man bei gutem als auch schlechtem Wetter nachgehen kann? Wer kennt bereits alle schönsten Aussichtspunkte der Region? Hätten Sie´s gewusst? Antworten auf all diese und noch zahlreiche weitere Fragen finden Sie in dem neuen Tourismus-Magazin für Bamberg und Umgebung: hello Bamberg.

Das warten hat ein Ende!
Die neue Ausgabe ist da

„Beim Durchblättern von ‚Hello Bamberg‘ verliebt man sich gleich noch mal neu in die Stadt!“

Patricia Alberth
Leiterin des Zentrums Welterbe Bamberg

„Bamberg ist so besonders, weil es keine andere Stadt auf der Welt gibt, in der man Beruf und Familie in so hoher Lebensqualität miteinander verbinden kann.“

Marcus Axt
Intendant der Bamberger Symphoniker

„Die Erstausgabe des Magazins macht richtig Lust, die vielen Facetten Bambergs und des Bamberger Landes zu entdecken.“

 Andreas Christel
BAMBERG Tourismus & Kongress Service

„Mit Bamberg verbinde ich eine lebendige Stadtgesellschaft, die Lust auf spannende künstlerische Ideen und Freude an anregenden Diskussionen hat.“

Sibylle Broll-Pape
Intendantin des ETA-Hoffmann Theater