Ein Begriff – doppelter Genuss. Das Bamberger Hörnla, auch Bamberger Hörnchen, steht für gleich zwei Köstlichkeiten. Zum einen handelt es sich dabei um eine saftige Kartoffelsorte, zum anderen um ein leckeres Buttergebäck, ähnlich einem Croissant.

Die Bamberger Traditionskartoffel

Die Merkmale der altfränkischen Kartoffelsorte sind ihre fingerförmigen, gebogenen Knollen sowie der nussige Geschmack. Das Bamberger Hörnla ist aufgrund seiner Form nicht für Erntemaschinen geeignet und recht anfällig für Schädlinge und Krankheiten, weswegen es mit hohem Aufwand und vergleichsweise niedrigem Ertrag angebaut wird – es handelt sich in erster Linie um eine Liebhabersorte, die wegen ihres Geschmacks und dank ambitionierter Gärtner und Landwirte bis heute erhalten geblieben ist. Mittlerweile ist die Bezeichnung sogar geschützt: 2013 wurde die Sorte von der EU als regionale Marke bestätigt, es dürfen seither europaweit als „Bamberger Hörnla“ nur Kartoffeln dieser Sorte (Speise- und Pflanzkartoffeln) angeboten werden, die in Franken angebaut wurden.

Die Croissant Variante aus Bamberg

Ob zum Frühstück oder in der Nachmittags-Pause, mit Nutella, Marmelade, eingetunkt in die Kaffeetasse oder traditionell pur: Das Bamberger Hörnchen ist der perfekte Snack für jede Gelegenheit. Es handelt sich um ein Plundergebäck, das dem Croissant zwar sehr ähnlich sieht, jedoch etwas schlanker ist. Die fränkische Delikatesse wird ausschließlich aus einem mit reiner Butter gebackenen, eingezogenen Hefeteig hergestellt – keinesfalls mit Margarine! Das wurde 1977 so im Bamberger Hörnla-Krieg vom Landgericht als strikte Regel festgelegt. Der Auslöser war ein Bamberger Bäcker, der seine Hörnchen in den 70er-Jahren zu 90 Prozent mit Margarine herstellte.
Einer Sage nach stammt das Hörnchen aus Wien. Dort wollte man mit dem halbmondförmigen Gebäck an die Belagerung durch die Türken im Jahre 1683 erinnern. Doch bereits 300 Jahre zuvor wurde die Spezialität von einem Bamberger Hörnchenbäcker zubereitet. Gemäß dieser jahrhundertealten Tradition hat jeder namhafte Bäcker in Bamberg heute sein eigenes, geheimes und gehütetes Familienrezept. Das Original Bamberger Hörnchen wurde 2003 mit dem Goldenen Preis der deutschen Landwirtschaftsgesellschaft prämiert.

Bianca Eberle

Bianca Eberle

Bamberg ist mehr als eine Stadt. Bamberg ist ein Lebensgefühl.

ALLE TOUREN

IN EINER APP

Ein ganz besonderer Reiseführer: digital, mobil und interaktiv. Jetzt App installieren und Bamberg erkunden!

Playstore Icon
appstore Icon